AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geschäftsführer: Mehmet Ince

1&1 Pulspack e. K.
Postanschrift: Poststraße 56 / 42549 Velbert
Lager: Dörpinghauser Straße 1  / 51688 Wipperfürth
Deutschland
Telefon: +49 2051-803799-0
Telefax: +49 2051-803799-19
E-Mail: info@pulspack.de
WEB: www.pulspack.de

Registergericht: Amtsgericht Wuppertal
Registernummer: HR A 21401
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 813763833
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Mehmet Ince

§ 1. Allgemeines

1. Für alle Geschäfte gelten ausschließlich unsere allgemeinen
Geschäftsbedingungen, auch wenn der Käufer eigene Abweichende Bedingungen mitgeteilt hat, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2. Zustandekommen des Vertrages

1. Unsere Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Der Kaufvertrag kommt durch Erklärung des Anbieters nach Auftragsbestätigung der Bestellung zustande. Mit ihr ist der Vertrag zustande gekommen.
2. Aufträgen die telefonisch, fernschriftlich oder per E-Mail erteilt werden, ohne dass ein Kontaktaustausch erfolgt sowie telefonische oder mündliche Ergänzungen oder Nebenabreden bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit ebenfalls der schriftlichen Bestätigung durch uns. Für alle von uns durchzuführenden Lieferungen und Leistungen gelten unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen verbindlich.
3. Alle Lieferungen und Leistungen werden nur zu unseren am Auslieferungstag geltenden Preisen und Bedingungen ausgeführt.
4. Hinsichtlich der Genauigkeit der Bestellung, trägt der Käufer die Verantwortung und der Käufer ist dafür verantwortlich, uns jegliche erforderliche Informationen bezüglich der bestellten Ware innerhalb angemessener Zeit zukommen zu lassen, damit die Bestellung Vertragsgemäß ausgeführt werden kann.

§ 3. Preise und Zahlungsbedingungen

1. Unsere Preise sind grundsätzlich freibleibend. Sofern nicht anders angegeben erfolgt die Preisangabe in EUR.
2. Alle Preise sind Nettopreise in Euro zuzüglich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer, ab Lager Velbert, ohne Verpackung und Transportversicherung, sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt.
3. Es sind keine Entsorgungskosten darin enthalten. Paletten, Gitterboxen, Werkzeug-, Klischee- und Lohnkosten sind ohne Abzug sofort zahlbar.
4. Sollten z.B. Sonderangebote nur für einen bestimmten Zeitraum gelten, so wird auf den Zeitraum der Sonderaktion deutlich hingewiesen. Sonderangebote und Sonderposten sind gültig solange der Vorrat reicht. Zwischenverkauf vorbehalten.
5. Der Abzug von Skonto bedarf besonderer schriftlicher Vereinbarung. Ein Skontoabzug von neuen Rechnungen ist unzulässig, solange ältere Rechnungen noch nicht beglichen sind.
6. Für Erstaufträge von Neukunden behalten wir uns die sofortige Vorauszahlung vor, sowie für den Fall, dass unzureichende Kreditwürdigkeit vorliegt.
7. Wechsel, als Zahlungsmittel, werden von uns nicht entgegengenommen. Zahlungsanweisungen und Schecks werden nur nach besonderer Vereinbarung angenommen.
8. Das Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden, oder diese durch den Anbieter anerkannt wurden. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
9. Der Kaufpreis oder Vergütung ist sofort fällig, soweit nichts anderes vereinbart ist. Der Käufer gerät automatisch in Verzug, wenn die Zahlung 10 Tage nach Zugang der Rechnung nicht beglichen ist. Bei wiederkehrenden Leistungen gerät der Käufer mit der Zahlung ohne Mahnung in Verzug, wenn er den Zahlungstermin versäumt. Im Verzugsfalle werden die gesetzlichen Verzugszinsen erhoben